Ausbildungsmaßnahme innerhalb des Bildungsfreistellungsgesetzes vom 19.-20.10.2020 in der Landessportschule Bad Blankenburg

Viele Sportvereine stehen bei der Besetzung von ehrenamtlichen Positionen vor großen Herausforderungen.

Lizensierte Trainer, Übungsleiter, Kampf- und Schiedsrichter, Vereinsmanager oder Freiwillige, die ein Amt im Vorstand übernehmen würden,

sind immer schwerer zu finden. Eine systematische Ehrenamtsförderung im Verein kann helfen, Ehrenamtliche zu gewinnen

und eine ehrenamtsfreundliche Vereinskultur aufzubauen.

Inhalte:

- Begriffe, Neues und Altes Ehrenamt, Ebenen, Motive und Hindernisse

- Erarbeitung und Vorstellung des Modells zur systematischen Förderung von ehrenamtlichen Engagement im Sportverein

- Erarbeitung eines Maßnahme Plans für den eigenen Verein

Anmeldung unter:

https://service.thueringen-sport.de/cgi-bin/lsb_details_fb.asp?ID=4120&DB=7

Ansprechpartner: Heike Wichmann (Referentin Bildung, Geschäftsbereich Sport und Bildung, Landessportbund Thüringen e.V.)

Kontakt: Tel.: +49 (0) 361 34054 - 71 | Fax: +49 (0) 361 34054 - 77 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werte Vereinsvorsitzende,

wir möchte Euch daran erinnern, dass alle neu ausgestellten Übungsleiter-/ Trainer-Lizenzen bzw. deren Verlängerungen bis zum 23.10.2020 in der Geschäftsstelle des Suhler Sportbundes e.V. einzureichen sind.

Nur diese Lizenzen können für die Vereinsförderung 2021 berücksichtigt werden.

Bitte bei einer Kopie oder einem Scan beachten, dass die gesamt Lizenz – Vorder- und Rückseite – erkennbar ist. Sofern Sie eine Postsendung beabsichtigen, vermerken Sie bitte den Verein (36....) auf der Lizenz.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung 03681-499310.

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung legt einen Sonderfond für Vereine in Not auf.

Details zu den Förderbedingungen und den Anträgen finden sich unter nachstehendem link: Ehrenamtsstiftung

Bei Rückfragen steht ihnen die Geschäftsstelle gerne zur Seite.

Trotz Corona fanden sich wieder zahlreiche Mädchen aus Südthüringen im Suhler Haseltal ein, um dem gemeinsamen Hobby Fußball nachzugehen.

Durch den SSB Suhl (vertreten durch Reinhard Meusel & Crew) wurde ein Hygienekonzept erstellt, dass allen Anforderungen an so einem Turnier gerecht wurde.

Insgesamt tummelten sich dabei etwa 88 Mädchen aus 10 Mannschaften auf dem Platz. Davon waren 4 Mannschaften aus Grundschulen (1.-4.Klasse), die diesmal nicht in einer Soccer Anlage spielten, sondern eine kleine, dem Alter abgemessene Hälfte des Kunstrasens im Suhler Haseltal nutzten. Die andere Hälfte war für die 6 Mannschaften der Gymnasien und Regelschulen (Klassen 5. -10.) bestimmt.

Der KFA – Rhön-Rennsteig hatte gemeinsam mit dem Suhler Sportbund in gewohnter Weise ein top Turnier auf die Beine gestellt.

Auch die Rhön-Rennsteig-Sparkasse (vertreten durch Markus Steppan) sowie die Stadt Suhl unterstützten erneut das Mädchenturnier mit der Stiftung der Pokale.

Der Bürgermeister der Stadt Suhl, Jan Turczynski, eröffnete um 09.30 Uhr den 13. Tag des Mädchenfußballs.

Turnierleiter Hans Hörnlein (KFA Rhön-Rennsteig) gab wichtige Hinweise zu den Abläufen des Turniers.

Während des Turniers gab es wie in den vergangenen Jahren zahlreiche gut und sehr gute Aktionen der Mädels zu bestaunen, und so manches heißes Duell um den Turniersieg.

Am Ende setzten sich die Grundschule „Ringberg“ und das Gymnasium Hildburghausen als Turniersieger durch.

Bemerkenswert ist, dass die Hildburghäuser Mädels bereits 2018 und 2019 den Turniersieg erringen konnten.

Im Rahmen der Siegerehrung konnten schöne Preise an die Sieger und Platzierten überreicht werden. Auch wurden Einzelauszeichnungen, so u.a. „Wertvollste Spielerin“, „Torschützenbeste“ vorgenommen.

Als Herausragende Spielerinnen konnten Ann Katrin Heinrich (Gymnasium Hildburghausen) und Angelina Schneider (Henfling Gymnasium) als „Beste Torschützin“ Frieda Albrecht (Henfling Gymnasium) und als „Bestes Tormädchen“ Leonie Wilhelm (RS Steinbach/Hallenberg) geehrt werden.

Am Ende verlebten alle Teilnehmer einen ereignisreichen schönen Tag.

Der besondere Dank der Organisatoren gilt neben den engagierten Teilnehmerinnen vor allem den Lehrern /-innen der Mädchen, ohne die der Tag des Mädchenfußballs nicht in diesem Rahmen hätte stattfinden könnte!

Siegerfoto 2020

Auf ein Neues im Jahr 2021.

An alle begeisterten Läufer und Zuschauer! Der ausgefallene "Lange Bahn Lauf" wird nachgeholt. Am 11. Oktober efolgt der Startschuß.

Anmeldeinformationen und Streckenverläufe findet ihr hier: Flyer Lange Bahn Lauf 2020

Wir wünschen euch gutes Wetter und viel Erfolg.

Die Ausbreitung des Coronavirus´ in Deutschland verläuft weiterhin hochdynamisch. Wie alle gesellschaftlichen Bereiche ist auch der Sport von den Auswirkungen stark betroffen. Zunächst bis voraussichtlich 31. August sind jegliche Großveranstaltungen abgesagt. Sporteinrichtungen sind in Abstimmung mit der Stadtverwaltung Suhl immer noch geschlossen, der gesamte Thüringer Trainings- und Wettkampfbetrieb ruht. Aktuell hat die Gesundheitsprävention Vorrang!

Der LSB Thüringen wird in dieser besonderen Krisensituation seine Vereine und Fachverbände insbesondere auch bei der Abwendung finanzieller Schäden unterstützen und Hilfestellung leisten. Unter nachstehendem Link informieren wir aktuell über Entwicklungen und Entscheidungen, versuchen drängende Fragen zu beantworten und hilfreiche weiterführende Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Informationen für Sportvereine und Sportverbände

Bei Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsstelle des Suhler Sportbundes zur Verfügung.


Wir danken unseren Partnern, Förderern und Sponsoren

LandesportBund Thüringen
LandesportBund Thüringen
Stadt Suhl
Freies Wort
DOSB Integration durch Sport
DOSB Integration durch Sport

Stadtsportbund Suhl e.V.

Zum Kirchenwäldchen 2
98528 Suhl

Telefon:
Fax:
E-Mail:

+49 / 3681 / 499310
+49 / 3681 / 499315
E-Mail senden

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

09:00 - 14:00 Uhr
09:00 - 18:00 Uhr
09:00 - 14:00 Uhr
09:00 - 18:00 Uhr
09:00 - 14:00 Uhr
...sowie nach Vereinbarung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.